Ayurveda Glossar, Verzeichnis, Ayurveda-Klinik, Kassel - Bad Wilhelmshöhe
zur Startseite

Padabhyanga

Padabhyanga (Sanskrit, sprich: Paadaabhjanga (-n wird nasal gesprochen)), Fuß – und Beinbehandlung mit Öl. Alle Organe des Körpers werden durch die Bein- und Fußbehandlung – Padabhyanga – angeregt. Padabhyanga fördert die Lebenskraft (Ojas) und schafft einen tiefen Entspannungszustand. Besonders bei Nervosität, Schlaflosigkeit, Taubheitsempfinden in den Füßen und Trockenheit, ist bei Padabhyanga sehr wirksam. Dickdarm, Bauch und Becken werden energetisiert, der Kreislauf und die Fruchtbarkeit angeregt.

© 2004- Ayurveda-Klinik Kassel | Impressum | Sitemap | Aktualisiert am: 06.08.2013