Ayurvedische Ernährung, Aktuelles aus der Ayurveda-Klinik, Kassel, Bad Wilhelmshöhe, Vorträge, Konzerte, Veranstaltungen
zur Startseite

ARD Morgenmagazin in der Ayurveda-Klinik in Kassel

 Am 12.7. 2006 war das ARD-Morgenmagazin in der Ayurveda-Klinik in Kassel zu Besuch. Frau Dr. Rubin rückte mit einem 20-köpfigen Team inklusiv 2 Kamera-Teams und Ü-Wagen an. Was so einfach und locker aussieht, ist mit viel Arbeit verbunden. Da muss terminiert und organisiert werden. Mitarbeiter und Patienten informiert werden. Aus dem  Ü-Wagen als Kommandozentrale, mit kilometerlangen Kabeln und durch Funk mit dem Team verbunden, wird alles gesteuert und koordiniert. Ob Regie, Produktionsleitung, Kamera-Männer, Beleuchter, Visagistin, alle hören auf die Ansagen der Zentrale. Um 4.00 Uhr sind die Ersten am „Set“ „Noch 5 Minuten bis zur Sendung“. „Wer probt ist feige“ „Trailer läuft“ Das ist ein professionelles Team mit viel Routine. Zum Glück, denn unsere MitarbeiterInnen sind ganz schön aufgeregt. Wann ist man schon im Fernsehen, und dann auch noch „live“.

Der Sendeablaufplan:

6.15 Uhr Begrüßung und Yoga-Übungen im Akasha-Tempel
6.40 Uhr Ayurveda-Speisesaal mit Frühstück und Ayurveda-Lehrküche
7.20 Uhr  auf dem Sonnenbalkon, Fragerunde mit Beantwortung von Zuschauerfragen
7.40 Uhr Stirnguss und Ganzkörpermassage und Therapieküche mit Ölherstellung
8.15 Uhr Fragerunde

Das Morgenmagazin hat zwischen 3 und 5 Millionen Zuschauer täglich.

     

© 2004- Ayurveda-Klinik Kassel | Impressum | Sitemap | Aktualisiert am: 06.08.2013