Ayurveda ist ein Medizinsystem und sollte daher zur Gesunderhaltung oder zur Therapie von Erkrankungen individuell passend eingesetzt werden. Alle Empfehlungen zu einzelnen Krankheitsbildern müssen dem Menschen, seiner Konstitution und Situation entsprechend, angepasst werden
zur Startseite

Gesund werden

Wenn die Elemente nicht mehr im Einklang sind, sprechen wir von Krankheit. Neben anlagebedingten, emotionalen oder umweltbedingten Ursachen tragen vor allem Fehler in der Ernährung und der sonstigen Lebensweise zur Disharmonie der Doshas bei. Ayurveda bietet vielfältige und neue Möglichkeiten, die auf alten Erkenntnissen beruhen. Dazu gehören Kombinationen von Ölbädern, sanften und zugleich intensiven Massagen, einer überraschend vielfältigen und schmackhaften Küche, ausleitenden Therapien sowie eine beruhigende Umgebung und ein umfangreiches Angebot zur Besinnung, Anregung und Neuorientierung. Der besondere Vorteil unserer Ayurveda-Klinik: Wenn es uns angezeigt erscheint, nutzen wir auch die Diagnose-Möglichkeiten der anderen Abteilungen in der Habichtswald-Klinik (Innere Medizin und Orthopädie, Onkologie sowie Psychosomatik). Wir haben in beiden Richtungen keinerlei Berührungsprobleme. Es geht uns eben nicht um die dogmatische Durchsetzung irgendeiner „reinen Lehre“, nicht um „das eine oder das andere“. Ayurveda wie wir ihn verstehen, setzt ja gerade auf die Anwendung individueller Möglichkeiten. Deshalb ergänzen unsere Ärzte, wenn es ihnen notwendig und nützlich erscheint, die Diagnose-Methoden des ganzheitlichen Ayurveda-Systems durch das Instrumentarium der modernen „Schulmedizin“. So wie die Medizin im Westen übrigens auch nicht im Mittelalter stehen geblieben ist, hat natürlich auch die „Lehre vom Leben“ im Laufe ihrer langen Geschichte stets neue Erkenntnisse aufgenommen. Heute gehören Ärzte aller Fachrichtungen zu unseren neugierigsten und zufriedensten Gästen.

Sie leiden an Bronchitis? Hier erfahren Sie mehr

© 2004- Ayurveda-Klinik Kassel | Impressum | Sitemap | Aktualisiert am: 06.08.2013