Panchakarma Reinigungskur, Ayurveda-Klinik, Kassel - Bad Wilhelmshöhe
zur Startseite

Die Pancakarma-Kur

Ayurveda Klinik Kassel Bad Wilhelmshöhe Rizinus Pflanze Rizinusöl Rizinuspflanze Panchakarma-Kur Panchakarma
Rizinuspflanze

Ihre Bedeutung und ihre wichtigsten Anwendungen

Aus der Vielzahl therapeutischer Methoden im Ayurveda ragt das Pancakarma (sprich: Pantschakarma) heraus. Für den Gesunden bietet es vielfältige Möglichkeiten zur Regeneration, dem Kranken öffnen sich Wege zu Linderung und Heilung. Pancakarma heißt wörtlich übersetzt „fünf Handlungen“. Damit wurden in alter Zeit die fünf sogenannten „Hauptbehandlungen“ zusammengefaßt. Drei Phasen umfasst eine Pancakarma-Kur in der Habichtswald-Klinik:

Vorbereitung

Vor den intensiven Behandlungen werden Ablagerungen gelöst, um anschließend ausgeleitet zu werden. Mit diesem Ziel wird über mehrere Tage morgens geklärte Butter (Ghee) eingenommen. Sanfte äußerliche Öl-Anwendungen und viel Ruhe unterstützen die Vorbereitung.

Hauptbehandlung

Fünf Therapieverfahren können eingesetzt werden:

  1. Vamana, das therapeutische Erbrechen. Diese Therapie ist nur sehr selten angezeigt.
  2. Virecana, ein Abführtag, die am häufigsten angewendete Ausleitung des Pancakarma. Nach den „Ghee-Tagen“ wird ein mildes Abführmittel gegeben.
  3. Basti oder Vasti, spezielle Darmeinläufe. Die ayurvedischen Darmeinläufe dienen nicht allein der Darmreinigung, sondern wirken – je nach Zusammensetzung – aufbauend oder ausgleichend.
  4. Nasya, dabei werden spezielle Kräuteröle in die Nase geträufelt – aus ayurvedischer Sicht die wirksamste Behandlung für Kopferkrankungen.
  5. Raktamoksana, der ayurvedische Aderlaß. Wenn nach ayurvedischer Anschauung „das Blut verunreinigt ist“, wird nach entsprechender Vorbereitung ein kleiner Aderlaß durchgeführt.

Neben diesen „klassischen“ Behandlungen geniessen Sie ayurvedische Öl-Anwendungen. Dabei haben z.B. Stirnguß oder Synchronmassage tiefgreifende Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Nachbehandlung

Ein schonender Kostaufbau und ausführliche Empfehlungen für die Lebensweise zuhause gehören dazu. Im Abschlußgespräch hören Sie, was Sie tun können um sich noch lange so gut, so jung und so schön zu fühlen, wie nach der Pancakarma-Kur in Kassel- Bad Wilhelmshöhe.

Was ist Ayurveda? Ayurveda ist das älteste und noch lebendige Medizinsystem der Welt, welches durchgehend praktiziert wurde. was ist ayurveda - ayurveda-klinik kassel Lesen Sie mehr Die drei Doshas .. und was es mit dem individuellen Gleichgewicht der Energien auf sich hat Lesen Sie mehr

© 2004- Ayurveda-Klinik Kassel | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Aktualisiert am: 06.08.2013